Home
Willkommen beim Studien Zirkel Appenzeller Zahnärzte > Portraits > Dr.med.dent. Lothar M.Kiolbassa

Dr.med.dent. Lothar M.Kiolbassa


Ausbildung
1956 – 1960     Grundschule in Stuttgart
1960 – 1969     Karlsgymnasium, Stuttgart mit Abitur (Matura) Abschluss
1969 – 1976     Eberhard-Karls-Universität, Tübingen, Studium Rechtswissenschaft
1976 – 1982     Eberhard-Karls-Universität, Tübingen, Studium der Zahnmedizin
1982                 Staatsexamen in Zahn- Mund- und Kieferheilkunde
1986                 Promotion zum Dr. med. dent., Universität Tübingen
                         Thema : Die psychische Situation der Patienten
                         vor akutem Zahnverlust
1997 – 1999     Zertifizierung Implantologie APW / DGI

Berufsausübung
1982 – 1984     Assistenzzahnarzt in drei Zahnarztpraxen
                         Dr. Kumle , Stuttgart
                         Dr. Spangenberg , Kornwestheim
                         Dres. Holzinger , Stuttgart-Cannstatt
1984 – 1999     Eigene Zahnarztpraxis in Leinfelden-Echterdingen
                         Drei Behandlungszimmer, Assistenzzahnarzt,
                         Dentalassistentinnen
1989                 Praxisvertretung 1x pro Woche in Wollerau, CH
1999 – 2002     Zahnärzliche Praxisgemeinschaft in Stuttgart
2002                 Diplom - Anerkennung, Bundesamt für Gesundheit, Bern
                         Bewilligung, Gesundheitsdirektion AR
2003                 Übernahme und Neueröffnung der Zahnarztpraxis:
                         Zahnarzt am Platz im Haus zur Eiche, Platz 10, Herisau AR
2007                 SZAZ (StudienZirkel AppenzellerZahnärzte), Herisau
                         Kursleiter und Gründungsmitglied